Besondere Kultur-Highlights Natürlich kennen Sie alle Sylt. Nirgendwo sonst in Deutschland tummelt sich auf so einer kleinen Fläche eine so vielfältige Kochkunst und Kultur, Shoppingleben, Eleganz, Stil und Wellness sowie einzigartiges Wohn-Ambiente. Gut essen kann man an der Nordsee aber eigentlich überall. Die Insel Husum ist vor allem etwas für Kulturfans, Theodor Storm sind sogar eigene Festivals, Lesungen und Führungen auf der Insel gewidmet. Föhr hat mit seinem neuem Museum ‚’Kunst an der Westküste’’ einen neuen Anziehungspunkt für Kunstfreunde. Hier finden Sie Kunst, die sich mit den Themen Meer und Küste auseinandersetzt.

Fotoküste

Bei den Sandbänken im Wattenmeer, den Schafen auf den Deichen, faszinierenden Leuchttürmen, violetten Salzwiesen, urigen Reetdachhäusern, verträumten Häfen und bezaubernden Inseln können Sie eine Vielzahl an wunderschönen Fotomotiven einfangen. Vor allem im einmaligen UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer mit seiner faszinierenden Tierwelt. Auch der Nordseehimmel mit seinen unendlichen Weiten und atemberaubenden Lichtstimmungen bietet ständig andere einmalige Fotomotive.

Aktivurlaub

Es gibt kaum etwas besseres als Bewegung an der frischen Nordseeluft. Wer seinen Urlaub aktiv gestaltet, stärkt damit nicht nur seinen Körper, sondern auch den Geist. Sportliche Betätigung gepaart mit gesunder Nordseeluft, besseres können Sie Ihrem Körper wirklich nicht tun. Das Klima Walking z.B. vereint genau diese beiden wohltuenden Elemente, auch Yoga am Strand ist ausgezeichnet für Körper und Geist. Natürlich können Sie auch Radfahren, Nordic Walking, Reiten, Beachsport oder Golfen, die Möglichkeiten an der Nordsee sind hervorragend.

Einzigartiges Wattenmeer

Die einzigartige Dünen- und Strandlandschaft inmitten des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer sollten Sie sich unbedingt ansehen. Das Wasser kommt und geht, es hinterlässt viele Spuren und schafft immer wieder neue Bilder im Sand. Bei der Ebbe sind alle Kostbarkeiten des Meeres freigegeben und zugänglich. Kein Wunder, dass die UNESCO dieses Werk zum Weltnaturerbe erklärt hat. Wo hat man schon sonst die Möglichkeit, auf dem Meeresgrund zu wandern oder zu joggen? Eine Besonderheit sind auch die Grünstrände von Büsum oder Friedrichskoog. Im Strandkorb und auf der einen Seite die Schafe, auf der anderen Seite die Eisdiele. Das ist eine besondere Atmosphäre, wie Sie nur an der Nordsee zu finden ist.